Mehr Sperma - So klappt es!

Was entscheidet über die männliche Fruchtbarkeit? Je mehr Sperma desto besser? Qualität vor Quantität? Ganz einfach, im Prinzip spielt beides eine Rolle. Die folgenden Tipps können helfen Ihre Spermienproduktion, also Ihre Spermienanzahl, zu verbessern.

Tipps zur Verbesserung der Qualität Ihrer Spermien finden Sie hier.

Sport zur Anregung der SpermienproduktionMehr Sperma – Sport kann helfen!

Sport ist gesund, macht glücklich und steigert die Libido. Durch regelmäßige Belastung wird die Produktion des Hormons Testosteron angekurbelt, das für die Spermaproduktion notwendig ist. Somit kann Sport Ihnen zu mehr Sperma verhelfen. Joggen und Schwimmen eignen sich besonders gut, Leistungssport wiederum kann sich durch die hohe Belastung negativ auf die Spermienproduktion und die männliche Fruchtbarkeit auswirken.

Mehr Sperma durch gesunde Ernährung

Mehr Sperma - Gesunde Ernährung kann helfen

Eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung ist nicht nur gesund, sondern kann auch förderlich für mehr Sperma sein. Sie müssen gar nicht auf Leckereien verzichten, versuchen Sie einfach regelmäßig zwischendurch Obst und Gemüse zu essen. Knabbern Sie ein paar Nüsse anstelle von Chips und essen Sie einmal die Woche Fisch statt Fleisch. In Fisch und Nüssen ist Selen enthalten. Insbesondere Selen fördert die normale Spermienproduktion (Spermatogenese), kann also auch zu mehr Sperma verhelfen. Unser Tipp: Wenn Sie häufig im Stress sind, ergänzen Sie eine ausgewogene Ernährung mit alphabiol Fertilität für den Mann. Es enthält reichlich Selen und viele weitere Vitamine und Spurenelemente.

Weniger Nikotin für mehr SpermaMehr Sperma  – Alkohol und Nikotin in Maßen 

Im Prinzip ist es kein Problem ab und zu Alkohol zu trinken oder eine Zigarette zu rauchen. Wer mehr Sperma möchte, sollte es jedoch nicht übertreiben, denn bei zu häufigem Genuss von Nikotin werden vor allem die Anzahl sowie die Beweglichkeit der Spermien vermindert. Häufiger Alkoholkonsum senkt den Testosteronspiegel und führt auf Dauer zu Problemen bei der Ejakulation. Möchten Sie also mehr Sperma haben, sollten Sie Alkohol und Nikotin in Maßen genießen!


Mehr Sperma  – Training der Beckenbodenmuskulatur!

Während des Samenergusses kommt es zu einer Kontraktion der Beckenbodenmuskulatur. Durch ein gezieltes Training dieser Muskulatur können Sie nicht nur den Samenerguss kontrollieren, sondern auch Ihre Erektionsfähigkeit steigern.

Mehr Sperma – Zur Unterstützung alphabiol Fertilität für den Mann!

Ist es Ihnen aus zeitlichen Gründen, stressbedingt oder, weil Sie häufig auswärts essen, nicht möglich einer gesunden Ernährung gerecht zu werden? Wenn Sie Ihre Fruchtbarkeit unterstützen und mehr Sperma produzieren möchten, können Sie die Ernährung mit alphabiol Fertilität für den Mann ergänzen. Es wurde zur Unterstützung der Fertilität des Mannes entwickelt und ist reich an Selen sowie an Zink. Selen trägt zur Unterstützung der Spermatogenese, Zink zur Verbesserung der Fertilität bei. Neben dem Ziel Ihre Spermatogenese zu unterstützten, wurde alphabiol Fertilität für den Mann entwickelt, um gezielt männertypische Unterversorgungen an Mikronährstoffen auszugleichen.

Weitere Informationen zum Thema Fruchtbarkeit