Folsäure vor der Schwangerschaft

Bereits vor der Schwangerschaft ist es sinnvoll auf zu Zufuhr von ausreichend Folsäure zu achten und einige Lebensgewohnheiten anzupassen. Erfahren Sie mehr darüber, was Sie bereits vor der Schwangerschaft für sich und ihr Baby tun können. 

Vor der Schwangerschaft - Impfstatus, Medikamente und Folsäure

Dass bereits vor der Schwangerschaft ausreichend Folsäure zugeführt werden sollte, wissen die meisten Frauen. Was aber gibt es noch zu tun? Eine Schwangerschaft ist für die werdende Mutter eine große körperliche Herausforderung. Fühlten Sie sich nicht ganz wohl, ist es auf jeden Fall sinnvoll beim Frauenarzt zu klären, ob Erkrankungen vorliegen, die eine Schwangerschaft beeinträchtigen könnten. 

Zunächst ist es sinnvoll, Sie sich einen Überblick über den eigenen Impfstatus zu verschaffen: Ein ausreichender Schutz gegen Mumps, Masern und Röteln wird vor einer geplanten Schwangerschaft ist sinnvoll, da diese Krankheiten während einer Schwangerschaft schwere Schäden hervorrufen können. 

Außerdem sollten viele Medikamente während der Schwangerschaft und sogar während der Stillzeit nicht eingenommen werden. Denken Sie deshalb vor der Schwangerschaft an einen Besuch beim Zahnarzt. Sollte eine Behandlung notwendig sein, legen viele Patienten Wert auf Schmerzmittel. 

Als konkrete Vorbereitung auf die Schwangerschaft entscheiden sich viele Frauen zur Zufuhr eines speziellen Nahrungsergänzungsmittels mit viel Folsäure, Eisen und Jod für den speziellen Bedarf in der Schwangerschaft und Stillzeit. Ein sinnvolles Produkt ist alphabiol Schwangerschaft. Es ist erhältlich hier im Shop und in der Apotheke. 

Vor der Schwangerschaft - die Einnahme von Folsäure und Jod

Bereits in der Kinderwunschzeit empfehlen Ernährungsexperten die regelmäßige Einnahme von Folsäure, denn der Aufbau eines optimalen Spiegels kann einige Wochen beanspruchen. Folsäure fördert wichtige Zellteilungs- und Wachstumsmechanismen, die für die gesunde Entwicklung eines Embryos oder ungeborenen Kindes eine wichtige Rolle spielen. Jod hat eine Schlüsselfunktin beim Aufbau von Schilddrüsenhormonen. Diese steuern den Aufbau des zentralen Nervensystems, des Gehirns, der Skelettstruktur sowie der Muskulatur. 

Vor der Schwangerschaft reichlich FolsäureViele Frauen verwenden vor und während der Schwangerschaft ein Nahrungsergänzungsmittel. alphabiol Schwangerschaft für die Frau wurde entwickelt für den speziellen Nährstoffbedarf während der Schwangerschaft und Stillzeit. Es enthält Folsäure und Jod sowie alle B-Vitamine, Vitamin C und Eisen. Da Frauen zu Beginn der Schwangerschaft einen erhöhten Bedarf an Bestimmten Nährstoffen wie Folsäure, Eisen und Jod haben, werden von der 1. bis zum Ende der 12. Schwangerschaftswoche 2 Kapseln eingenommen. Danach wird die Tagesdosis auf eine Kapsel reduziert. alphabiol Schwangerschaft mit reichlich Folsäure und Jod ist hier im Online-Shop und in der Apotheke erhältlich. 

Unser Tipp: alphabiol Schwangerschaft mit viel Folsäure für Sie und alphabiol Fertilitätfür die Förderung der Fruchtbarkeit für Ihn

Auch Ihr Partner kann den Kinderwunsch unterstützten! Wir empfehlen alphabiol Fertilität für den Mann zur Förderung der männlichen Fruchtbarkeit und der Spermatogenese.

Weitere Informationen zum Thema Kinderwunsch